Without Colors - by [black-wickelschen.myblog.de]
Louise

Sie waren verliebt
Und fast noch Kinder.
Die Ewigkeit entfernt und doch so nah
Er trug ihr Bild
In seiner Seele
Niemand wird verstehn,
Was dann am Meer geschah

Louise - mein Herz
Du bist so schön
Die Rosen wollen verblühn wenn sie dich sehn
Louise - mein Herz
Du musst verstehn
Nur ohne dich wird unsere Liebe währn

Die Zeit verrinnt
Die Blätter fallen
Nacht schwebt heran,
Tag ohne wiederkehr
Ein Schatten naht
Verdunkelt alle Welt
Löscht deine Schritte,
Nimmt dich mit,
Dich fort

Louise - mein Herz
Wo willst du hin?
Das Wasser trägt uns jetzt ins Morgenlicht
Louise - so kalt
Und es wird still
Umsorgt von der Unendlichkeit des Augenblicks
Er ist da
Er ist da

Louise - mein Herz
Vergib mir nicht
Die Welt hält an,
Will sich nicht weiter drehn
Louise - und doch
Die Schuld trifft dich
Ich ließ dich gehen,
Aber du verlässt mich nicht

Wellen über mir
Greifen nach uns voller Gier
Kein Wort, kein Weg bringt dich zurück

Louise - mein Herz
Jetzt komm zur Ruh
Mit meinen Tränen decken wir uns zu,
Ich und du

 

 

 Eisblume - Louise

12.5.09 03:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Site

Gegenwart Vergangenheit
Der Blog
Schreiben?
Malen?
Fragen?
Linken?

About

Girl
My Love
Wishlist
Musik
Ein Song..
Fünf...

Texte/Stories

Morgen
Umsonst
Wahnsinn
Dosenöffner
Außenseiterin
Gemein ist...

Stuff

Knuddelsmottos
Gedichte
Icons Interaktives Chatlogs (MSN, ICQ)

Links

Meine dA Page
Sarah
Ginalein
Raphi
Affis

Credits

Designed by
Brush by

} Gratis bloggen bei
myblog.de